Wild und Hund - zurück zur Startseite
|   Home   |   Kontakt   |   Sitemap   |   Impressum   |   Datenschutz   |   Widerruf   |   AGB   |     FAQ   |

Anmeldung: Abo-Nr.: Passwort:

Suche:
WILD
HUNDE
JAGD
WILD UND HUND REVIERWELT
BLICKFANG
AUSBILDUNG
SEMINARE
SERVICE
FILME
FORUM
KIDS
NEWSLETTER
GEWINNSPIELE
SONDERHEFTE
SHOP

Sie befinden sich hier: HOME  - HOME

Druckversion

Druckversion

18.05.2010

SWR als Sektensprecher

Als am 8. April die Sendung Odysso des öffentlich-rechtlichen Senders SWR unter dem Titel „Naturschutz im Fadenkreuz“ ausgestrahlt wurde, staunten viele Zuschauer nicht schlecht:

Da wurden offensichtlich jagdfeindliche Plattitüden als neutrale Informationen verbreitet und in der Szene bekannten Jagdgegnern eine Plattform gegeben. Recherchen ergaben gar, dass es Verbindungen in den Sektensumpf gibt. Eine ARD-Anstalt als Sektensprecher? Ursprünglich hatte der SWR im Internet Links unter anderem zu www.zwangsbejagung-ade.de gesetzt. Diese wurden mittlerweile entfernt.

Wie mit unseren Rundfunkgebühren umgegangen wird, kann man in der neuesten Ausgabe 10/2010 der WILD UND HUND nachlesen.
 


JETZT IM HANDEL:
Titel_Wild und Hund
Inhalt »

HIER BESTELLEN

NÄCHSTES HEFT:
ab 04.08.2016 im Handel
Titel
Inhalt »

ABONNIEREN

INSERIEREN

ONLINE WERBEN

ANZEIGEN-SUCHE

WELPENVERMITTLUNG

MEDIADATEN

Paul Parey Zeitschriftenverlag
Im Paul Parey Zeitschriftenverlag erscheinen:  
Wild und Hund Wild und Hund Exklusiv Wilde Hunde Deutsche Jagdzeitung Jagen weltweit Hunting World Wide Keyler Fisch und Fang Raubfisch